Tür No.6 "weiß" sich zu helfen

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts …

Am Nikolaus mit den Liebsten ein Spaziergang im Winterwunderland, und plötzlich das: Der Schnee fällt derart dicht und schnell, dass der Boden mit dem Himmel verschwimmt!

 

Im hohen Norden auch Whiteout genannt, kann dieses Phänomen schnell zum Horror-Trip werden. Was also tun? Der ultimative Survival Guide von Rich Johnson empfiehlt:

 

  • Habe Respekt vor dem Sturm: Bei einer Panne nur hinausgehen, wenn es unbedingt sein muss. Um z.B. die Notfallausrüstung zu holen, die Motorhaube vom Schnee zu befreien, damit andere dich rechtzeitig sehen, oder wenn du jemanden helfen willst …
  • Festbinden nicht vergessen! Eine sinnvolle Möglichkeit, um bei einem Whiteout nicht verloren zu gehen.
  • Das Gesicht schützen: Mund und Nase bedecken, um sie vor Wind und Schnee zu schützen. Und die Augen gleich dazu, denn sehen kannst du in diesem Fall eh nichts!