Tür No.10 deckt auf!

Seit den aktuellen Enthüllungsskandalen, Überwachungs- und Spionageaffären bleibt uns aber auch nichts mehr erspart!

Aus diesem Grunde will ich mich heute outen, denn es wird eh eines Tages herauskommen:

Ja, ich bin eine Chaotin. Ein Papier-Messi! Wenn ich an meinen Geschichten schreibe, bin ich von regelrechten Gebirgen aus Büchern, Zetteln, Tassen, Tellern, Schokoladenverpackungen (leider immer leer), Zeitungen, Zeitschriften umgeben ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ingrid Vogel (Dienstag, 10 Dezember 2013 07:41)

    ....ein moderner Spitzweg,hoffentlich regnet es nicht durch!!!
    ....und Che macht sich gut!!!

  • #2

    Katy (Dienstag, 10 Dezember 2013 09:14)

    Bei herrscht das andere Extrem. Alles muss aufgeräumt sein und an seinem Platz liegen.
    Chaos auf dem Schreibtisch = Chaos im Kopf
    Aber jeder hat seine eigene Methode und das ist auch gut so :0)

  • #3

    Mitbewohni (Dienstag, 10 Dezember 2013 16:49)

    Deswegen haben wir auch so gut zusammengepasst!

  • #4

    natalie (Dienstag, 10 Dezember 2013 17:58)

    Donnerwetter! Aber das ist doch ein absolut ordentliches Chaos! Du verlierst garantiert nicht den Überblick! Und wie war das nochmal? Unordnung ok....aber schmutzig...geht gar nicht!!! :-)